Koordinationsstelle

Die anstehenden Aufgaben sowie die möglichen weiteren Energieprojekte im Perimeter des energienetz GSG zeigten, dass für die bisher virtuell arbeitende Koordinationsstelle eine Umsetzungsorganisation notwendig ist, die gezielt und systematisch die Aufgaben im Sinne der Energiestrategie GSG anpackt, Firmen und weitere Akteure vernetzt und Support leistet. Der Lenkungsausschuss des energienetz GSG beauftragte deshalb am 22.01.2014 die St.Galler Stadtwerke mit der Ausarbeitung eines Vorschlags zur operativen Bildung der Koordinationsstelle für Energiemassnahmen.

Leistungen

Das primäre Ziel der Koordinationsstelle ist die Unterstützung der Mitgliederfirmen bei der Umsetzung der energienetz GSG Strategie, indem sie berät, vernetzt und als Anlaufstelle zu Behörden und Energieversorgern agiert.

Erfahren Sie mehr zu unseren Leistungen

Projekte

Die Koordinationsstelle verfolgt parallel verschiedene Projekte.

Erfahren Sie mehr zu unseren Projekten

Kontakt

Interessieren Sie sich für unsere Leistungen oder haben Sie Fragen? Treten Sie mit uns in Kontakt.