Leistungen

Das primäre Ziel der Koordinationsstelle ist die Unterstützung der Mitgliederfirmen bei der Umsetzung der energienetz GSG Strategie, indem sie berät, vernetzt und als Anlaufstelle zu Behörden und Energieversorgern agiert. Die Koordinationsstelle führt die verschiedenen Energieprojekte der einzelnen Akteure zusammen, identifiziert potentielle Synergien und macht diese nutzbar. Dies erreicht sie, indem sie die verschiedenen Beteiligten zur koordinierten Zusammenarbeit animiert und die Kooperationsprojekte fachlich und organisatorisch unterstützt.

Folgende Leistungen bietet die Koordinationsstelle an:

  • Konkretisierung der Teilprojekte aus der energienetz GSG Strategie mit den Gemeinden, Stadtwerken und Eigentümern
  • «Drehscheibe / Scharnierfunktion» ausserhalb der Projektentwicklung zwischen den verschiedenen Akteuren, u.a. Firmen etc.
  • Koordination / Unterstützung der Beteiligten bei der operativen Realisierung der Teilprojekte im Perimeter GSG
  • Koordination / Unterstützung 3 Energiestädte (Gossau, SG, Gaiserwald) bei der Zusammenführung kommunaler Energiekonzepte