Wanderpreis

Für herausragende Leistungen wurde ein Wanderpreis geschaffen, welcher jährlich an eine Mitgliedunternehmung vergeben wird. Das Bild mit dem Titel „The end of life“ symbolisiert dabei nicht das Ende, sondern vielmehr der Umbruch und Neubeginn bei der Energie.

Der Wanderpreisgewinner wird vom Kernteam gewählt. Jede Unternehmung, welche den Wanderpreis erhalten hat, wird auf der Plakete unterhalb des Bildes festgehalten. Das Bild selbst ist eine Leihgabe der Raiffeisen Schweiz. Die Verleihung des Wanderpreises findet jährlich an der Jahresveranstaltung des Plenums statt unter Beisein des Lenkungsausschusses.

Folgende Kriterien werden zur Beurteilung der Leistungen angewendet:

  • Quantitative Verbesserung der Energieeffizienz
  • Qualität, Multiplizierbarkeit und Innovationskraft der Massnahmen
  • Eigeninitiative sowie Art und Weise der Zusammenarbeit in der Gruppe