Blog

Bleiben Sie informiert! Erhalten Sie hier aktuelle Neuigkeiten von unseren Projekten im Feld – in aller Kürze und aus erster Hand.

29. November 2022

Die Arbeiten bei der Shopping Arena kommen planmässig voran. Zwei Kernbohrungen mit 50 cm Durchmesser und eine mit rund 20 cm Durchmesser werden punktgenau gesetzt. Zug um Zug werden die zur Abdichtung erforderlichen Mauerdurchführungen erstellt und alles sauber abgedichtet, zumal wir in dieser Tiefe im Sommer durchaus im Grundwasserspiegel liegen können. Nachdem alles ausgehärtet ist, kann es mit dem Bau der Rohrleitungen weitergehen und die Grube sauber verfüllt werden.

22. November 2022

Wir starten die Arbeiten zur Erschliessung der Shopping Arena mit einer weiteren Bauequipe. Die Aufgabe ist, den Anschluss in rund 7 Meter unter Terrain zu realisieren und an die bereits ausgeführten Rohrleitungen unter der Zürcher Strasse bis zu den Festtagen anzuschliessen und den Platz sauber wiederherzustellen.

Hierfür wird eigens für solche Spezialaufgaben erforderliches Material angeliefert, darunter ein Bagger, welcher die notwendige Tiefe erreicht. Auch die Baugrubensicherung wird, anders als sonst, mit über 7 Meter langen Spundwänden ausgeführt, welche mit mehreren, ringartigen Stahlträgerkonstruktionen an verschiedenen Stellen gesichert werden.

17. November 2022

Die Arbeiten an der letzten verbleibenden Strassenquerung dieser Ausbauetappe, der Kunklerstrasse, sind in vollem Gange. Auf Grund der verschiedensten vorhandenen Werkleitungen wird die Tief- und Leitungsbauequipe ein weiteres Mal herausgefordert. Die Gräben im Strassenbereich gehen zum Teil bis 3 m in die Tiefe, was die Grabensicherung wie auch die Einbringung der grossen Rohrleitungen erschwert. Parallel dazu werden mit einer zweiten Baugruppe die ersten Hausanschlüsse ab dem Haupttrasse realisiert.

9. November 2022

Der Leitungsbau schreitet zügig und – trotz einiger Überraschungen – planmässig voran. Das Ziel der aktuellen Ausbauetappe, die Shopping Arena, ist pünktlich zur Meisterschaftspause des FC St.Gallen in Griffweite. Vor uns liegen die letzte Strassenquerung im konventionellen Tiefbau in der Kunklerstrasse. Diese Arbeiten möchten wir vor den ersten Schneefällen abschliessen, sodass die Schneeräumung-Equipen problemlos arbeiten können.

17. Oktober 2022

Die Zeit bis zur Lieferung der ausstehenden Rohrleitungen für das Haupttrassee wird dafür genutzt, die ersten Hauseinführungen für unsere Kunden zu installieren. Um Schäden und Wassereintritte in den Gebäuden zu vermeiden, setzten wir auf qualitativ hochstehende, zugfeste Mauerdurchführungs-Flansche aus Chromstahl. Auch hier können wir, wie schon beim Leitungsmaterial, auf Produkte von regionalen Herstellern setzen. Der Leitungsbau wird unmittelbar nach der Anlieferung des fehlenden Materials forciert und zügig entlang der Ostseite der DGS Druckguss Systeme AG in Richtung Kunklerstrasse vorangetrieben.

5. Oktober 2022

Trotz guter Planung holt es auch uns ein: Eine Lieferverzögerung bei den Transferleitungen führt dazu, dass wir die Leitungsbauarbeiten kurzfristig umdisponieren müssen. Dank der Flexibilität der Mitarbeiter von DGS Druckguss Systeme AG können wir den Anschluss für die neue Abwärmeauskopplung realisieren, bis ab der kommenden Woche die letzte Etappe zur Shopping Arena in Angriff genommen werden kann. An diesen Anschlüssen wird ab 2023 Abwärme von DGS Druckguss Systeme AG ans wärmenetz GSG geliefert.

Erschliessung der HGC Commerciale

4. Oktober 2022

Die Arbeiten für die Erschliessung HG Commerciale sind heute angelaufen. Im ersten Schritt wurde die Verbindungsleitung zwischen City-Garage AG und dem Neubau von HG Commerciale erstellt. Dank der guten Vorbereitung konnte das Leitungsstück in nur einem Tag installiert werden – so schnell, dass es nicht einmal mehr für ein Bild der Rohrleitungen gereicht hat, bevor diese eingesandet wurden. Auch die heiklen Wanddurchdringungen wurden Zug um Zug sauber abgedichtet – der nächste Regen kann kommen. 😉

Abschluss Industriestrasse

24. September 2022

Die Arbeiten an der Industriestrasse sind, abgesehen vom Einbringen des Belags, abgeschlossen. Am Horizont erblicken wir erstmals das Endziel unserer Ausbauetappe, Shopping Arena und kybunpark. Wir sind weiterhin sehr zuversichtlich, unseren ambitionierten Zeitplan einzuhalten und freuen uns auf das Kommende.

22. September 2022

Wir verlassen demnächst die Industriestrasse, um nachfolgend ein weiteres Mal entlang der DGS Druckguss Systeme AG den Weg Richtung Kunklerstrasse einzuschlagen. Vorher aber wird noch der Abgang für die Erschliessung unseres zukünftigen Ausbauperimeters «Winkeln Süd» (Kreuzbühl) erstellt. Dort soll mittelfristig auch unser saisonaler Speicher realisiert werden.

Dieses Leitungsstück wird aus der Industriestrasse hinausgeführt, damit später keine weiteren Eingriffe an der Industriestrasse notwendig werden.

19. September 2022

Wir sind froh, dass die Arbeiten bisher unfallfrei und speditiv verlaufend sind und sind dankbar, mit engagierten und motivierten Fachleuten konstruktiv zusammenarbeiten zu dürfen. Aus diesem Grund laden wir «unsere» Equipe zu einem Feierabend-Grill ein und lassen uns von einem lokalen Metzger mit Grilladen verwöhnen. Auf Grund der unsicheren Witterung geniessen wir Gastrecht bei der SAK im Kraftwerk Kubel.

Nach dem Essen bietet sich uns die Gelegenheit, mit Andreas Huber, unserem Betriebsführer die Kavernen des Wasserkraftwerks Kubel zu besichtigen. Danke für diesen interessanten Einblick!

19. September 2022

Nach rund 4 Monaten Bauzeit sind wir in der Hälfte unseres Leitungsbauprojekts der Ausbautappe 1 angekommen. Zwischenzeitlich wurden rund 1’400 Meter Rohrleitungen verbaut. Aktuell wird der Abgang für unsere zukünftige Abwärmeauskopplung bei DGS Druckguss Systeme AG eingesetzt. Zwischen den Grabenspriessungen hindurch oftmals eine herausfordernde Denkaufgabe für Maschinisten und Rohrbauer.

Auch die vorhandenen Werkleitungen in der Industriestrasse fordern unsere Equipe zwischendurch heraus. Dank der guten Zusammenarbeit mit den St.Galler Stadtwerken sowie der Kompetenz und Flexibilität unserer Bauequipe verlieren wir nur wenig Zeit.

30. August 2022

Wir kommen sehr gut voran und verlassen nach gut 2,5 Wochen vorerst das Areal der DGS Druckguss Systeme AG. Dank dem Know-how sowie der guten Ausrüstung der Leitungsbauer kann der Tiefbau effizient und Zug um Zug die Gräben verschliessen. Dies ist nur dank der eingesetzten Fixierungshalter möglich, welche die zu verbindenden Rohre bis zur vollständigen Auskühlung spannungsfrei zusammenhalten und somit eine saubere Verbindung gewährleisten. Ohne diese Massnahme müsste der Tiefbau mehrere Stunden zuwarten, bis Verbindungsstelle so weit abgekühlt ist, dass die Auffüllung des Grabens erfolgen kann.

15. August 2022

Wir starten nach den Baumeisterferien mit der Querung der Strasse «Im Feld» und treiben in den kommenden Wochen den Leitungsbau auf dem Areal der DGS Druckguss Systeme AG voran. Damit die Arbeiten möglichst geringe Auswirkungen auf den Betrieb haben, setzten wir uns wiederum ein straffes Zeitprogramm und sind froh um das mittlerweile sehr gut eingespielten Team vor Ort.

22. Juli 2022

Der Rohreinzug konnte planmässig durchgeführt werden und der Platz vor Shopping Arena und kybunpark ist wieder sauber verschlossen. Wir sind bereit für die Fans des FCSG! Die Erschliessungsarbeiten auf dem Grundstück bis zur Technikzentrale werden wir in der Winterpause ab Mitte November in Angriff nehmen.

Ein herzliches Dankeschön für den grossartigen und unermüdlichen Einsatz der Bohrequipe sowie den für die Tief- und Leitungsbauarbeiten verantwortlichen Fachleuten. Zudem sind wir sehr dankbar für die angenehme und unkomplizierte Zusammenarbeit mit den Grundeigentümern, Mietern und Betreibern der betroffenen Grundstücke, namentlich den Vertretern der Locher Bewehrungen AG, Verkehrsüberwachung Schweiz AG, Swiss Prime Site Immobilien und Wincasa AG.

15. Juli 2022

Die Unterquerung der Zürcher Strasse konnte, nach mehreren erfolglosen Versuchen, endlich erfolgreich abgeschlossen werden. Der Austritt erfolgte auf Grund der notwenigen Umsetzungen nicht am geplanten Ort, was sich aber mit dem Leitungsbau korrigieren lässt. Die rund 2 Wochen Terminverzug sowie die entstandenen Mehraufwendungen sind die einzigen Wehrmutstropfen. In den nächsten Tagen werden die Leitungen eingezogen, im Anschluss der Platz in Stand gesetzt.

12. Juli 2022

Nach dem perfekten Verlauf der ersten Bohrung unterhalb der Zürcher Strasse hindurch, fordert uns die zweite heraus. Ein Hindernis, vermutlich ein Findling, führt dazu, dass wir die Zielgrube bei Shopping Arena und kybunpark auch nach mehreren Anläufen noch nicht erreicht haben. Wir verlieren wertvolle Zeit und das grosse Ziel, die Zielgrube vor den bevorstehenden Fussballspielen des FC St.Gallen sicher verschliessen zu können, steht auf der Kippe.

27. Juni 2022

Die Verbindung des bestehenden Netzes zur aktuellen Ausbauetappe musste auf Grund der intensiven Nutzung des Gütergleises sauber koordiniert und vorbereitet werden. Dank der guten Vorbereitungen seitens der Planer und Unternehmer kann das rund 50 m lange Leitungsstück in kürzester Zeit verlegt und die Gütergeleise zwischen Max Bersinger AG und CH Media Print AG nach eingehender Prüfung für den Betrieb wieder freigegeben werden.

26. Juni 2022

Für den Anschluss Shopping Arena und kybunpark müssen wir die Zürcher Strasse unterqueren. Da ein konventioneller Tiefbau zu grossen Verkehrseinschränkungen führen würde, erfolgt die Unterquerung grabenlos. Die Spezialtiefbau-Equippe erreicht die Zielgrube bei der ersten Bohrung planmässig. In den folgenden Tagen folgt die zweite Bohrung.

20. Juni 2022

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, den ambitionierten Zeitplan einzuhalten. Das erklärte Ziel ist, bis zu den Baumeisterferien im Juli die Arbeiten auf der Parzelle von CH Media Print AG abzuschliessen. Das ist auch nötig: Auf der Nachbarparzelle werden schon bald ebenfalls Bauarbeiten starten.

3. Juni 2022

Die Fachkräfte unserer Bauequipe ist schon gut eingespielt. Die Arbeiten kommen voran, schon bald werden wir den Stich Richtung «Im Feld» in Angriff nehmen

23. Mai 2022

Es geht los! Wir starten mit den Ausführungsarbeiten der Ausbauetappe 1 – Shopping Arena & kybunpark, wir kommen.